Jetzt Anfragen

Industrie­boden

Industrielle Beschichtung

Landshuter Industrieboden

Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Industrie­boden"?

Wenige Begriffe sind weder im Duden noch in Wikipedia vertreten – Industrieboden ist ein solcher. Als Überbegriff versteht man unter „Industrieboden“ jeden gewerblich genutzten Boden. Die Oberfläche kann dabei aus Beton, Estrich, Epoxidharzbeschichtung oder ähnlichen Kunstharzen bestehen. Wir beschränken uns hier auf die Betrachtung des Begriffes mit diversen Epoxidharz- oder Polyurethanbeschichtungen, da diese Teil unseres Fachgebietes sind

Besondere Arten

Wozu dient ein Industrie­boden?

Einsatz­bereiche

Referenzen

Besondere Arten

ESD- Ableitfähige Beschichtung

Diese besondere Form der Beschichtung ist eines unserer Spezialgebiete. Zum Schutz von Mensch Maschine und Erzeugnissen werden diese Art von Industrieböden oft in Reinräumen eingesetzt. Bis hin zur Vermeidung von Explosionsgefahren geht hier das Spektrum, welches wir hier näher erläutern.

zum Boden

Rutschfeste /
Rutsch­hemmende Beschichtung

Wir bedienen hier alle Antirutschklassen von R-9 bis R-13 (bzw. A,B,C für Nassbereiche). Sollte Ihr Betrieb auf die Einhaltung der Vorschriften verpflichtet sein, sorgen wir für den passenden Belag Ihres Industriebodens.

zum Boden

Chemikalien­beständige Beschichtung

Im Produktionsablauf kann es vorkommen, dass auch der Boden mit Säuren, Fetten oder Laugen in Berührung kommt. Um hier langfristigen Schutz zu gewährleisten und auch die geltende Gesetzgebung zu beachten kann es nötig sein, eine spezielle Bodenbeschichtung hierfür aufzutragen. Hier unterstützt Sie Ihr Fachbetrieb gerne, von der Beratung bis zur Ausführung.

zum Boden

Wozu dient ein Industrie­boden?

Dem Industrieboden als Grundlage für Ihre gewerbliche Tätigkeit muss besondere Beachtung geschenkt werden. Fehler bei der Erstellung der Beschichtung werden oft erst im Laufe des Betriebes erkennbar und dann vor allem teuer. Eine gedrosselte oder still stehende Produktion oder gar ein still stehender Betriebsablauf ergibt für jedes Unternehmen mit guter Auftragslage den maximalen Schaden und muss verhindert werden. Die Bodenbeschichtung des Industriebodens muss demnach mit Sorgfalt einem Profi mit tiefer Sachkenntnis und praktischer Erfahrung übertragen werden. Ihr Fachbetrieb Landshuter Industrieboden hat sich auf die hochwertige Beschichtung mit Epoxidharz bzw. Polyurethan spezialisiert.
Wir sind dabei vorrangig in Bayern tätig, übernehmen aber auch Projekte ausserhalb. Seit Jahrzehnten setzten wir dabei Projekte ausschließlich mit diesen Bodenbeschichtungen mit Ihren verschiedenen Spezifikationen um. Der Industrieboden ist damit zu unserer Passion geworden – unsere Industriebodenbeschichtungen halten allerhöchsten Anforderungen stand. Ob für Architekten, Bauherren oder Planer – wir sind der Ansprechpartner für die Beschichtung Ihres Industriebodens. Glatt, rissfrei und fugenlos sind dabei nur die oberflächlichen Vorteile, die besonders bei hygienisch beanspruchten Böden zum Tragen kommen. Strapazierfähigkeit, Belastbarkeit, Leitfähigkeit, antistatisch, stoßfest und eine lange Lebensdauer sind als weitere Vorteile zu nennen, die meist bei hoher maschineller Belastung wichtig werden – ganz nach den individuellen Gegebenheiten für Ihren Betrieb.

52

ut enim ad minim

Robuster

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit

90

ut enim ad minim

Haltbarer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit

Einsatz­bereiche

Produktion

Baumärkte

Druckereien

Montage

Flugplatzhallen

Messehallen

Werkstätten

Tiefgaragen

Verpackungsbetriebe

Möbelhäuser

Produktion

Waschräume

Märkte

Lagerflächen

Supermärkte

Kühlhäuser

Sporthallen

Kliniken

Autohäuser

Labore

Industrielle Bodenbeschichtung

Jetzt Angebot einholen

Wir vom Landshuter Industrieboden freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat bei der Umsetzung Ihres Projektes zur Seite - Professionell und mit Leidenschaft

zum Kontakt

LIB